Laden...

Aufgabe + Herausforderung
•    Entwicklung von Hardware und Sensorfrontends für Systeme in der Füllstandsmesstechnik nach dem Radarprinzip 
•    Entwicklung und Test von Hochfrequenz-Asics in Zusammenarbeit mit externen Entwicklungsdienstleistern 
•    Entwicklung von Hardware und Software für interne Testsysteme
•    Anwendung von Hochfrequenz-Messtechnik bei Tests sowie weiteren Labortätigkeiten
•    Sicherstellen der Serienreife der entwickelten Komponenten und Begleitung der Einführung in die Fertigung 
•    Entwicklung und Optimierung von Hochfrequenz-Baugruppen mittels Schaltungs- und Feldsimulatoren  
•    Analyse der Anforderungen rund um die Signalverarbeitung mit Hilfe geeigneter Tools 

 

Qualifikation + Profil
•    Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung 
•    Mehrjährige Erfahrung in der Hardware-Entwicklung von analogen und digitalen Baugruppen 
•    Erfahrung in EMV-gerechtem Schaltungs-Design 
•    Wünschenswert sind Kenntnisse in der Hochfrequenztechnik, insb. Radarmesstechnik sowie in der Programmierung von Microcontrollern und Testsystemen 

•    Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
•    Selbständige Arbeitsweise kombiniert mit hoher Gestaltungsmotivation und Kreativität
•    Systematisch-analytisches Denken sowie Problemlösungskompetenz
•    Freude an der Arbeit im Team, Kontaktfähigkeit und Begeisterungsfähigkeit

 

Vorteile + Zusatzleistungen
•    Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens
•    Umfangreiches Weiterbildungsangebot
•    Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement
•    Flexible Arbeitszeit
•    Interessante Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Kontakt + Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, über unser HR Jobportal unter www.endress.com/career. Ansprechpartner/in für Ihre Bewerbung ist Katrin Schmidt.

Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag.
Unsere Stelle spricht Sie fachlich und menschlich an?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.