Laden...

Aufgabe + Herausforderungen

  • Entwicklung von Sensoren für die Prozessanalytik nach physikalischem Messprinzip, schwerpunktmäßig Leitfähigkeits- und optische Sauerstoffsensoren
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen im Produktentstehungsprozess
  • Definition, Aufbau, Durchführung und Dokumentation von Tests
  • Unterstützung von Qualitätsmanagement, Service und Fertigung bei der Lösung produktrelevanter Probleme
  • Koordination von Aufgaben in Projekten

 

Qualifikation + Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung physikalische Technik, Elektrotechnik oder vergleichbaren Studiengängen im Bereich der Naturwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften
  • Kenntnisse und erste Erfahrung auf dem Gebiet der Messtechnik bzw. Sensorik
  • Erfahrung auf dem Gebiet der numerischen Simulation ist vorteilhaft
  • Analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Team-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

 

Vorteile + Zusatzleistungen

  • Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeit ohne Kernzeit

 

Kontakt + Bewerbung
Unsere Stelle spricht Sie fachlich und menschlich an? Maria Tetzner freut sich auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres Eintrittstermins über unser HR Jobportal unter www.endress.com/career

Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag.
Unsere Stelle spricht Sie fachlich und menschlich an?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.